Digitaler Zwilling

Die Erstellung eines digitalen Zwillings dient der Grundlage um eine Projektbasis zu legen im Rahmen eines BIM Projektes. Der dreidimensionale Raum gibt allen Beteiligten die Möglichkeit Projekte Weiter zu entwickeln und die Kommunikation und Koordination von Arbeiten objektspezifisch und digital zu führen.
Das Ziel ist es, redundanzfrei, aktuell und ortsunabhängig innerhalb des Projektes zu agieren.

Nachfolgend Beispiele von digitalen Zwillingen.

Erstellung und Präsentation des digitalen Zwillings

Visualisierung unserer neuen Büroräumlichkeiten

Virtuelle Realität erleben dank VR Technologie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen