GEOBOX GIS Amtliche Vermessung

05. Okt 2021GEOBOX AG 

Die GIS Lösung der GEOBOX AG für die Verwaltung und Nachführung der Daten aus der amtlichen Vermessung ist dieses Jahr in der 10. Hauptversion veröffentlicht worden. Seit 2012 gibt es eine etablierte Fachschale, welche im Einsatz bei den Nachführungsstellen ist. Im August 2021 wurde eine weitere Version veröffentlicht. Anwender profitieren von ergänzenden Optimierungen und der Aktualisierung der Software. Neue Prüffunktionen im Ablauf der Liegenschaftsmutationen helfen, die Arbeiten noch effizienter zu bewältigen. Neben der Weiterentwicklung der Basisfunktionalität sind zusätzliche Verbesserungen in den kantonalen Erweiterungen erfolgt. Bisherige, aber auch neue Anwender profitieren von einem ausgereiften Produkt, welche die aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Branche abdeckt.

Das Produkt GEOBOX GIS Amtliche Vermessung besteht aus einer Basisfachschale, welche das Bundesdatenmodell DM01AVCH und Grundfunktionalitäten für die Prozesse und Abläufe abdeckt. Erweiterungen für verschiedene Kantone liefern zudem die entsprechend austauschbaren Konfigurationen für Eingabemasken, Kartendarstellungen und Schnittstellen. Darüber hinaus stellt das Produkt eine Fachschale für Landumlegungsprojekte zur Verfügung.
Der Zugriff auf die Datenbank ist für erfahrene Anwender offen und alle Konfigurationsdateien können nach Wunsch angepasst werden. Die GEOBOX AG stellt Werkzeuge zur Verfügung, damit Softwareaktualisierungen effizient durchgeführt werden können.

Vielseitiger Funktionsumfang
GEOBOX GIS Amtliche Vermessung beinhaltet alle Funktionalitäten, die es für die Prozesse braucht. Es ist keine Drittsoftware anzubinden. Aus den Fachschalen können Interlis1 und Interlis2 Exports, AVGBS, DXF/DWG und Reports und hochwertige Plots erstellt werden. Als Anwender profitiert man auch von der leistungsfähigen CAD-, Kartografie- und GIS-Software AutoCAD Map 3D, welche als Basissoftware dient. AutoCAD Map 3D ist eine komplette GIS Applikation mit vielen Möglichkeiten zur Datenanbindung, Datenanalyse, Verschneidungen, Datenkonvertierungen, Imports und Exports.
Im Toolset Map 3D ist auch das komplette AutoCAD verfügbar - das weitverbreitete CAD für die Bewerkstelligung der täglichen Entwurfs-, Konstruktions- und Zeichnungsarbeiten. AutoCAD hat sich in den letzten Jahren ebenfalls funktionell weiterentwickelt und kann unterdessen auch als Web- oder Mobile Lösung für die plattformunabhängige Bearbeitung von Zeichnungsdateien genutzt werden. So können Entwürfe oder Designs mit beteiligten Personen online für die digitale Zusammenarbeit geteilt werden. Eine Änderungsverfolgung hilft mit, Verbesserungsvorschläge, Änderungswünsche und Kommentare nachzuverfolgen. Natürlich kann man dies auch nutzen, um unterwegs auf dem Feld, der Baustelle oder von zu Hause an der Zeichnung weiterzuarbeiten.

Migrationsfrei in die Zukunft mit DM.flex-AV
Prototypen zukünftiger Versionen von GEOBOX GIS Amtliche Vermessung beweisen, dass die Anforderungen des neuen Branchenmodells problemlos umzusetzen sind. Die Umstellung kann auf den laufenden Projekten erfolgen und benötigt keinen grossen Eingriff wie zum Beispiel eine Migration der Daten in eine neue Datenbank. Eine Aktualisierung des Datenmodells und ein Austausch von Konfigurationsdateien genügen, um mit DM.flex-AV loszulegen.

Eine Plattform für fast alle Aufgaben
Die GEOBOX AG bietet nicht nur eine Lösung für die amtliche Vermessung an, sondern auch diverse Fachapplikationen für Leitungskataster, Raumplanung und Infrastrukturdokumentation. Anwender können beliebige eigene Fachschalen-Themen erstellen und konfigurieren. Der Vorteil für die Anwender liegt also auch darin, dass mit einer Software eine Vielzahl an Aufgaben bewältigt werden kann. Dies reduziert den Schulungs- und Supportaufwand. Wenn doch einmal Hilfe notwendig ist, unterstützt Sie die GEOBOX AG als Schweizer IT-Dienstleister mit qualifizierten Mitarbeitern aus dem Geomatik-Umfeld gerne dabei.

Publiziert am 5. Oktober 2021 im GEOMATIK 9-10/2021

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen