Online-Version dieses Newsletters
GEOBOX AG

Wir begrüssen Sie zu aktuellen Informationen aus dem GEOBOX Umfeld.

Linie

Vielen Dank für Ihren Besuch an der GEOSummit 2018 in Bern.

Wir durften viele Gespräche und Präsentationen durchführen. Konnten Ihnen unsere Lösungen näherbringen und auch neue Bereiche schmackhaft machen.

Gerne geben wir Ihnen nochmals die wichtigsten Themen unseres Auftritts weiter:

  • Autodesk AutoCAD Map 3D: Wegweisend im GIS-Bereich und in Kombination mit den Fachschalen der GEOBOX AG die umfassende GIS-Lösung für die Schweiz.
  • Leica BLK360: Laserscanning leicht gemacht.
  • Punktwolken und Datenverarbeitung: Laserscandaten verbinden, weiterverarbeiten und modellieren. Visualisieren und virtuell dank VR-Technologie nutzen


Linie
Linie

Auf die GEOSummt 2018 hin, haben wir die gesamten Produkteseiten der GEOBOX AG neugestaltet. Es sollen für Sie damit mehr Informationen, Bilder, Filme zur Verfügung stehen, um sich ein noch besseres Bild darüber verschaffen zu können.

Nachfolgend ein paar Shortlinks auf ein paar ausgewählte Bereiche, um Ihnen die neusten Produkte näher bringen zu können:

GEOBOX Infraplace

GEOBOX Objekt-Schnittstelle

GEOBOX Interlis2-Export / GEOBOX Interlis2-Import

Sind Sie interessiert an einem unverbindlichen Besuch, bei welchem Sie mit der Lösung vertraut gemacht werden? Zögern Sie nicht die GEOBOX AG per Telefon unter 044 515 02 80 oder per E-Mail an info@geobox.ch zu kontaktieren.

Linie

Am 18. Juli 2018 werden Kunden mit einem Abonnement für Autodesk Infrastructure Map Server (AIMS) darüber informiert, dass ihr Abonnementvertrag verlängert wurde und sie ihre Software bis Juli 2021 nutzen dürfen.

Wie zuvor bekanntgegeben wird AIMS nicht mehr angeboten und am 7. Januar 2019 offiziell als eigenständiges Produkt eingestellt.  Abonnement-Kunden mit AIMS können ihre Software über den Verlängerungszeitraum hinaus jedoch nutzen. Ab dem 7. Januar 2019 stehen jedoch keine Updates, keine Verbesserungen und kein Produkt-Support für AIMS mehr zur Verfügung.

Die Entscheidung zur Einstellung von AIMS hat keine Auswirkung auf AutoCAD Map 3D, das wir weiterhin unterstützen.

Linie

Die Autodesk verlängert die Preisrichtlinie für Kunden, die ihre Abonnements nach einer Umstellung im Rahmen des Angebots „Wechsel zu Abonnementverträgen“ weiterhin verlängern, bis 2028.

Die unverbindliche Preisempfehlung für Verlängerungen im Rahmen des Angebots „Wechsel zu Abonnement“ wird in den Jahren 2021, 2023, 2025 und 2027 um höchstens 5 % steigen. In den Jahren 2022, 2024, 2026 und 2028 wird sich die unverbindliche Preisempfehlung für Verlängerungen nicht ändern.

Diese Richtlinien gelten speziell und ausschließlich für die Preise bei Verlängerung.

Linie

Unser komplettes Schulungsangebot können Sie auf unserer Homepage abfragen.

Die nächsten Kurse sind unten ersichtlich:

Interlis 2 Export mit AutoCAD Map 3D

22.08.2018

freie Plätze

SQL Aufbaukurs

23.08.2018

freie Plätze

AutoCAD Map 3D - Basis Kurs

22./23.10.2018

freie Plätze

AutoCAD Map 3D - GEOBOX Abwasser

24.10.2018

freie Plätze

AutoCAD Map 3D - GEOBOX Wasser

25.10.2018

freie Plätze

AutoCAD Map 3D - GEOBOX Elektro

26.10.2018

freie Plätze

Anmelden oder weitere Auskünfte erhalten Sie per Telefon unter 044 515 02 80 oder per E-Mail an info@geobox.ch.

Linie
Ihr Support-Kontakt GEOBOX Support

Trennlinie

Telefon-Hotline DE
+41 44 515 02 88

Trennlinie

Trennlinie

Supportanfrage per E-Mail
support@geobox.ch

Trennlinie

Trennlinie

Unsere Knowledgebase
http://kb.geobox.ch

Trennlinie