GEOBOX Infraplace

GEOBOX Infraplace

Zusammenzug und Bewertung von Infrastrukturdaten auf einen Blick.

Die GEOBOX AG hilft Ihnen einen Mehrwert aus Ihren GIS-Daten zu erlangen und bietet dazu zum Thema Infrastrukturmanagement das Produkt GEOBOX Infraplace an.

Werten Sie Daten aus den Themen Strassenzustandserfassung, Abwasser, Wasser, Gas, Elektro und weiteren Werkthemen effizient aus und bereiten Sie Karten, Visualisierungen und Statistiken für die Präsentation auf.

Sie sind jederzeit in der Lage die Daten zu den Infrastrukturanlagen ganzheitlich aufzubereiten, zu bewerten und Werterhaltungs- oder Sanierungsmassnahmen abzuleiten. Wenn Sie Aufgaben wie Sachwertbestimmungen oder Sanierungsmassnahmen Ihrer Gemeinde übertragen möchten, bietet Ihnen GEOBOX Infraplace diese Möglichkeit.

Sie können den Gemeinden dadurch schneller und fortlaufend die notwendigen Grundlagen hinsichtlich der Anforderungen aus HRM2 für den Bereich Infrastrukturbewertung liefern und diese bei der Budgetierung unterstützen.

Die Lösung nutzt die vorteilhaften Werkzeuge zur Erfassung und Bearbeitung von Autodesk AutoCAD Map 3D, ergänzt durch eigene Funktionen für Berechnungen und Auswertungen.

Der Daten­workflow

Der Datenworkflow

Der Datenworkflow von der Datenquelle in das Infrastruktur­management. Verschiedene system­neutrale Datenformate werden ins GEOBOX Infraplace importiert. GEOBOX 360 unterstützt den Prozess optimal.

Datenzugriff und Datenabfrage

Datenzugriff und Datenabfrage

Zentrale Führung der Daten mit unter­schied­lichen Benutzern mit unter­schied­lichen Bedürfnissen an Datenabfragen.

Bewerten der Infrastrukturdaten

Bewerten der Infrastrukturdaten

In GEOBOX Infraplace bieten mass­geschneiderte Formulare eine optimale Daten­erfassung in Autodesk AutoCAD Map 3D.

AutoCAD Map 3D:
Graphische Visualisierungen

AutoCAD Map 3D: Graphische Visualisierungen

Verschiedene unterstützende Darstellungs­modelle werden standardmässig mitgeliefert.

Webplattform:
Übersicht

Webplattform: Übersicht

Unsere auf die Bedürfnisse zugeschnittene Web­plattform, liefert die Visualisierung der wesen­tlichen Bereiche der Infrastruktur­bewertung.

Webplattform:
Nutzungsalter

Webplattform: Nutzungsalter

Zusammenstellung der Nutzungsalter über alle Medien hinweg. Graphische Visualisierungen ermöglichen eine schnelle Erfassung der Situation .

Produktebeschrieb im Detail

GEOBOX Services im Zentrum des Workflows
Im Zentrum des Produktes liegt der Workflow, welcher durch den GEOBOX 360 (Web Service) wesentlich unterstützt wird. Dieser bietet Ihnen eine Drehscheibe an, die Daten systemunabhängig entgegen zu nehmen und für die Weiterverwendung aufzubereiten.

In der Fachschale GEOBOX Infraplace selber, werden die Daten konsolidiert und nur die notwendigen Objekte aus dem Web Service importiert oder synchronisiert.

So werden die wesentlichen Informationen aus den Bereichen Strassenzustandserfassung (GEOBOX Strassenmanagement) und Werkthemen (GEOBOX Wasser, Gas, Abwasser, Elektro, Fernwärme, etc.) zusammengeführt.

Das Datenmodell von GEOBOX Infraplace berücksichtigt die Anforderungen des HRM2 (Harmonisiertes Rechnungslegungsmodell 2). Dies als wichtiger Teil für die Gemeinden ihren Infrastrukturbereich zuverlässig zu bewerten.

Das heisst, Anschaffungswerte, Werte zu aktueller Zeit und Abschreibungsdauer mit hinterlegten Berechnungsmodellen bilden die Eckdaten der Datenhaltung und Auswertungen.

Mehrwert für die Gemeinde
Nach der Vervollständigung der Bewertung liegen die Daten bereit, welche den Gemeindebehörden sozusagen per Knopfdruck und zu jedem Zeitpunkt alle Auswertungen zu Ihrer Infrastruktur ermöglichen.

So wird die Budgetierungsphase zuverlässig und effizienter durchgearbeitet werden können.

Als weiteren Mehrwert ist, dass die Gemeindeverantwortlichen jederzeit dokumentiert und somit mit Argumenten für die Planung ausgerüstet sind.

Verschiedene Auswertungen
Eine Präsentation oder Auswertung wird heute auf verschiedene Art und Weise verlangt. Jede Gemeinde bevorzugt unterschiedliche Varianten. Nachfolgend aufgeführt ein paar Ansätze der Auswertung.

Als Listen
Im klassischen Stil steht der Bereitstellung von ausgewählten Datensätzen über Excel nichts im Wege. Die Flexibilität von Autodesk AutoCAD Map 3D gibt Ihnen die Möglichkeit Daten direkt aus den Formularen zu exportieren.

Als Karten
Mit der Fachschale werden vorbereitete Darstellungsmodelle für die Ausgabe auf Karten mitgeliefert. Somit sind sie ab der ersten Minute in der Lage, Ergebnisse zu präsentieren. Natürlich können diese flexibel auf individuelle Wünsche angepasst werden.

Als Berichte und Datenprüfungen
Ergänzt wird die Lösung mit diversen Berichten (Reports) für die Ausgaben.

Datenprüfungen und eingerichtete Topologien helfen mit, um ein hoher Grad an Datenqualität zu erreichen.

Webplattform
Ergänzend zu den aufgeführten Bereichen der Auswertung besteht die Möglichkeit die Daten in einer Web Plattform zu publizieren. Diese Variante wird bevorzugt als reine Visualisierung der Bewertungsdaten. Auf einen Blick gibt es dem Interessenten die Möglichkeit Werte abzurufen die zum Beispiel eine Aussage über Erstellungsjahre, Zustand oder Eigentümer wiedergeben.

Mit der Auslieferung von GEOBOX Infraplace wird dem Kunden die Source der Weboberfläche zur Verfügung gestellt. So hat er die Möglichkeit es in seine eigene Webumgebung einzubinden.

Die GEOBOX AG stellt als Alternative die Möglichkeit auch zur Verfügung die Publizierung als Dienst nutzen zu können.

GEOBOX Objektschnittstelle
Möchte man Daten tabellenübergreifend und im Batchmodus exportieren, wird der Anwender mit weiteren Tools unterstützt. Die GEOBOX Objektschnittstelle spielt dabei bei den Autodesk AutoCAD Map 3D Benutzer eine zentrale Rolle.

Entnehmen Sie dazu mehr aus der Produkteseite der GEOBOX Objektschnittstelle.

Funktionsübersicht

Basisfunktionalität
Fachschale auf Basis einer Oracle Datenbank oder als Filebasierte Fachschale (DWT)
Optimiertes Datenmodell zur Bewertung der Infrastukturdaten
OID Funktion für Interlis2 Kompatibilität
Modul mit Funktionen (Berechnungs-, Erfassungsfunktionen…)
Anlegen der Bewertungen. Integrierte Funktionalität für die Berechnung von Infrastrukturwerten unter Berücksichtigung der Wertverminderung
Darstellungsmodelle mit Visualisierungen der massgebenden und interessanten Objektbewertungen
Formularsatz
Berichte
Datenprüfungen
Benutzerdokumentation
Produkthilfe

Ihre Vorteile im Überblick

  • Hilfsmittel um die Anforderungen von HRM2 schneller abzudecken
  • Grundlage um per Knopfdruck und zu jedem Zeitpunkt alle Auswertungen zur Infrastruktur zu ermöglichen
  • Plattform als Drehscheibe für alle Beteiligten und Interessierten
  • Fachschalenunabhängig bei den Ausgangsdaten
  • Vorkonfigurierte Fachschale
  • Übersichtliche Formulare mit integrierten Funktionen
  • Umfangreiche Darstellungsmodelle für die Planausgabe
  • In die Benutzeroberfläche integrierte Funktionen für die Bearbeitung mit wenigen Klicks

Impressionen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen